DIE RAILERS

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
07.03.20
20:00 - 22:30

Veranstaltungsort
Neues Rathaus Hohen Neuendorf, Foyer

Kategorie


DIE RAILERS sind ein akkustisches Swing und Jazz Quartett – eine Early-Jazz Band aus Berlin, Baldwin and the Railers – das sind Christoph Klan {cl/voc}, Friedrich Bassarak {acc/voc}, Matt Baldwin {git, voc} und Johannes Hanekamp {b}.

Die Weiten der Südstaaten, eine Zugreise, Landschaften rauschen an einem vorbei, die Mühlen des Alltags verlieren mit jedem Kilometer mehr ihre Kraft. Kaum eine Musik verkörpert dieses Gefühl mehr, als die der Südstaaten der USA aus den Anfängen des letzten Jahrhunderts.

Spontan machen Baldwin and the Railers jede Brücke, jeden Bahnsteig, jeden Platz mit New Orleans Jazz („Louis Armstrong and his hot five/seven), Oldtime (the Carter Family), Folk (Elizabeth Cotton) und nach Art von Gesangsgruppen jener Zeit – etwa „The cats and the fiddle“ und „The Mills Brothers“ zu ihrer Bühne.

Dabei erzeugen ihre lebensbejahenden Lieder in Verbindung ihrer Instrumente und Stimmen, ein sehr unmittelbares, mitreißendes Hörerlebnis, dem man sich als Zuhörer schwer entziehen kann.

Nach dem die vier Musiker in verschiedenen Städten Europas ihr Instrument studiert haben, zog es sie unabhängig von einander in die Hauptstadt Berlin. Seit ihrer Gründung im Jahre 2017 sind sie zu einer festen Einheit geworden. Sie arbeiten beständig an eigenen Arrangements und komponieren eigene Songs. Regelmäßig sind sie auf den Plätzen Berlins, bei Swing-Tanz-Veranstaltungen (u.a. TheJamCats, Alter roter Löwe rein), Cafés (u.a. Kulturcafé Neukölln) und auf größeren Bühnen (u.a. Theater am Rand) zu erleben.

Im Sommer 2019 habe sie ihr erstes Album „Tales from the Rails“, dass im Frühjahr 2020 erscheinen wird, und ihre erste Videoreihe „Railroad Session“ aufgenommen.

Der Kulturkreis Hohen Neuendorf freut sich, diese außergewöhnliche Band im Rahmen der KULTURsaalON. Jazz im Foyer-Konzertreihe präsentieren zu können! Leider ist die Anzahl der (Sitz-)Plätze begrenzt.

Eintritt wird € 15,- betragen, ermäßigt € 11,- und AK. zzgl. € 2,-

Ticketvorverkauf:

Buchhandlung Behm (Schönfließer Straße 9), im Rathaus Hohen Neuendorf, im Kulturkreis Hohen Neuendorf (Karl-Marx- Straße 24), online unter https://ticket.kulturkreis-hn.de/  und natürlich an der Abendkasse. Die Anzahl der (Sitz-)Plätze ist leider beschränkt.

Online beginnt der Ticketvorverkauf bereits am 01. Dezember 2019 unter https://ticket.kulturkreis-hn.de

V.i.S.d.P. Andreas Oehme, Jazzin’hn im Kulturkreis Hohen Neuendorf e.V., Tel. 03303 – 408 449, www.kulturkreis-hn.de

Buchungen

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket 15,00 €
Ermäßigt-Ticket 11,00 €