Lina Ahrend: Gefangen Im Kinderland

Lade Karte ...

Datum/Zeit
17.03.17
19:00

Veranstaltungsort
Remise im Kulturkreis Hohen Neuendorf e.V.

Kategorie


„Es gibt Situationen im Leben, Erlebnisse, die so gravierend sind, als habe man einen Stromschlag bekommen.“
Lina Ahrend schildert in ihrem Romandebüt
„Gefangen im Kinderland“ die konfliktbeladene Kindheit und Jugendjahre einer Frau und ihren Weg zu innerer Freiheit und Glück.
Musikalisch begleitet von Nadja Felscher mit neu vertonten Else-Lasker-Schüler-Gedichten,

Karten 8 Euro, ermäßigt 6 Euro nur an der Abendkasse