RIFF – LATIN JAZZ ROCK

Lade Karte ...

Datum/Zeit
22.02.20
20:00 - 22:30

Veranstaltungsort
Landgasthaus und Hotel 'Weisser Hirsch' Borgsdorf

Kategorie


Bildgestaltung: Oliver Jirka

RIFF

LATIN JAZZ ROCK – RIFF IS MUSIC – EAT DRINK DANCE

RIFF – das sind Gundula Ulbrich, Bettina Bauer {voc}, Stefan ‚Sam‘ Sämrow {voc, git}, Andreas Sämrow {b}, Jörg Kleine-Tebbe {p, keys}, Ansgar Eckes {dr}, Kolja Becker {perc}, Peter Schwarzt, Wolfram Brandt {tp}, Stefan Liebeskind {tb}, Julian Bach {ts}, Matthias Knobloch (as).

Am Samstag, den 22. Februar 2020 wollen wir den Winter wieder für eine Nacht vergessen lassen! Latin Soul Jazz live mit RIFF – wie bereits im Januar 2019 soll das Parkett stilgerecht genutzt werden, Kompositionen von Aretha Franklin, Stevie Wonder, Steely Dan [&] vielen anderen musikalischen Größen werden dafür sorgen. Mit leicht veränderter Besetzung – 5 starken Bläsern, den Powerstimmen von Gundula Ulbrich und Betty Bauer und einer reichlich ausstaffierten Rhythmuseinheit – will RIFF den Saal rocken![nbsp]

„Ich bin seit mittlerweile 13 Jahren großer Fan von RIFF. Die 11-köpfige Band bietet von R&B über Latin Jazz, Rock bis Salsa ein weit gefächertes Programm und hat mich mit ihrem original-authentischen Arrangements triumphal gewonnen. Die Live-Auftritte, vorrangig im Schlot, erlebte ich mit geballter Energie und ungebremster Spielfreude. RIFF wurde 1976 in Berlin Kreuzberg gegründet. Einige Bandmitglieder sind nun schon seit 40 Jahren dabei. Das spricht für einen super Zusammenhalt, und alle Bandmitglieder sind mir durch ihren musikalischen, aber auch ihren menschlichen, humorvollen Charakter sehr ans Herz gewachsen.“ (Zitat eines Fans)

RIFF-Konzerte sind nach wie vor sehr selten! Freuen wir uns also auf ihren zweiten Auftritt am 22.2.2020 im Borgsdorfer Landgasthaus Weisser Hirsch. Let’s groove [&] dance! Der Kulturkreis Hohen Neuendorf freut sich, diese außergewöhnliche Band nochmals präsentieren zu können!

Der Kulturkreis Hohen Neuendorf freut sich, diese außergewöhnliche Band präsentieren zu können! Leider ist die Anzahl der (Sitz-)Plätze begrenzt.

Eintritt wird € 18,- betragen, ermäßigt € 14,- an der AK zzgl. € 2,-

Ticketvorverkauf:

Buchhandlung Behm (Schönfließer Straße 9), Landgasthaus ‚Weisser Hirsch’ (Friedensallee 2, Borgsdorf), Kulturkreis Hohen Neuendorf e.V. (Karl-Marx- Straße 24, Hohen Neuendorf), online unter https://ticket.kulturkreis-hn.de/  und natürlich an der Abendkasse.

Online beginnt der Ticketvorverkauf bereits am 01. Dezember 2019 unter https://ticket.kulturkreis-hn.de.

V.i.S.d.P. Oliver Jirka, Jazzin’hn im Kulturkreis Hohen Neuendorf e.V., Tel. 03303 – 408 449, www.kulturkreis-hn.de

Buchungen

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket 18,00 €
Ermäßigt-Ticket 14,00 €