„Zum Glück genügt die Hälfte.“ Nora Döring Buchvorstellung und Jaspar Libuda am Kontrabass

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
29.10.21
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Neues Rathaus Hohen Neuendorf, Foyer

Kategorie


Eine Frau spendet ihrem Mann eine Niere: In ihrem autobiografischen Roman erzählt die Autorin vom jahrelangen Kampf gegen die Krankheit, von fragwürdigen Heilern und wirksamen Wundermitteln, von enttäuschten Hoffnungen und unerwarteten
Erfolgen, von gemeinsamer Arbeit, einsamen Hundespaziergängen und einem bulgarischen Dorf. Erinnernd und assoziierend erkundet sie, wie sich die Liebe und auch sie selbst in diesen zehn Jahren zwischen Fatalismus, Resignation und Zuversicht verändert haben.

Ermäßigungen

Für diese Veranstaltung gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet): Bitte bringen Sie die entsprechenden Nachweise sowie Ihren Personalausweis mit. 

Einlass ab 18:15 Uhr

Abendkasse zzgl. 2 Euro
Die Anzahl der Plätze ist leider begrenzt!

 

Buchungen

Es sind keine Online-Buchungen mehr möglich. Tickets erhalten Sie nur noch an der Abendkasse - sofern verfügbar.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner